AGB

  • Rechtsgrundlage für unsere geschäftlichen Aktivitäten: "Wir arbeiten ausschließlich aufgrund der Allgemeinen Deutschen Spediteur-Bedingungen (ADSp), jeweils neueste Fassung, derzeit ADSp 2017.

    Diese beschränken in Ziffer 23 ADSp die gesetzliche Haftung für Güterschäden nach § 431 HGB für Schäden in speditionellem Gewahrsam auf 5 Euro/kg; bei multimodalen Transporten unter Einschluß einer Seebeförderung auf 2 SZR/kg sowie darüber hinaus je Schadenfall bzw. -ereignis auf 1 Mio bzw. 2 Mio Euro oder 2 SZR/kg, je nachdem, welcher Betrag höher ist.